Meine vielfältige Leinentasche

Wie ich den Leinenstoff entdeckt habe, war mir sofort klar, dass ich diese wunderschöne Farbe zu einer Tasche verarbeiten muss. Ich habe mich total in diese petrolfarbenen Leinen verliebt und kann mich an der Tasche gar nicht mehr satt sehen. Ich bin überzeugt, auch Ihr werdet sie lieben !

Es ist eine große, petrolfarbene Leinentasche mit schwarzen Rindslederriemen und Futter aus hellblauem Baumwollstoff. Die Innentasche mit Zipp ist groß genug um Geldbörse und Handy sicher zu verstauen.

Die „technischen“ Daten:

Größe: ca. 47cm breit / ca. 47cm hoch, der Rindslederriemen ist 1,5cm breit. Das Obermaterial: besteht aus 100% petrolfarbenem Leinen, das Innenfutter ist aus 100% hellblauer Baumwolle.
Achtung: Es Tasche mit Rindslederriemen – bitte nicht waschen !

Mein kleiner Webshop ist online

Brotsackerl
https://www.etsy.com/at/shop/fattodak

Die ersten Produkte aus meiner Produktion sind jetzt auch über meinen Webshop zu bekommen, ich stelle sie natürlich auch hier auf meiner Homepage vor:

Das Brotsackerl

Ihr wollt mithelfen Verpackungsmaterial zu vermeiden und euren Beitrag zum Umweltschutz zu erhöhen ? Mit Hilfe des praktischen Brotsackerl, das auch mit einem kleinen Handgriff in ein Einkaufsackerl verwandelt werden kann, ist das kein Problem.

Weiterer Vorteil: Zu Hause könnt Ihr dann Euer Brot im Brotsackerl in eine Brotdose oder Lade legen, damit bleibt das Brot länger frisch !

Ich benutze es bei mir zu Hause schon geraume Zeit und Brotabfall gibt es bei uns seither nahezu gar nicht mehr.

Hergestellt wurden die Brotsackerln natürlich von mir per Hand , als Material habe ich Naturleinen verwendet.

Morgen stelle ich euch dann das nächste Produkt im Webshop vor, mein Abschminkset.

Kleines Sommertäschchen

Er kommt …. der Sommer. Obwohl die Luft noch kühl ist, spührt man in der Sonne den kommenden Sommer. Und da es bald die ersten Lockerungsschritte bei den COVID Maßnahmen geben wird, dürfen wir auch wieder an Lokalbesuche oder einen Drink in unseren Lieblingsbars denken.

Für einen netten Abend zu Zweit oder im Freundeskreis muss man ja nicht immer „Zimmer, Küche, Kabinett“ mitschleppen und deswegen habe ich mich an die Arbeit gemacht und kleine Sommertäschchen kreiert. Natürlich in fröhlichen Sommerfarben. Leicht, stylisch und groß genug für die unverzichtbaren Dinge des Frauenlebens.

Und einmalig macht’s – das wahre Schmuckstück auf jedem Täschchen – ein alter, besonders schöner Knopf.

Die Täschchen passen natürlich auch super zu meinen luftig leichten Mohair Seidenwesten !

Lightweigt Mohair Seidenweste

Eine Traumtasche, meine Remarkable Big Bag

The Remarkable Big Bag

Da ich in letzter Zeit hauptsächlich damit beschäftigt war Nasen-Mund-Masken für Freunde und Bekannte zu produzieren, war der Drang groß mal wieder etwas für normale Zeit zu machen: Eine Tasche, wie ich sie gerne hätte, also eine Traumtasche.

Außen und Innen Baumwolle, grau und kleine pinke Details, wie Reissverschluß (den ich übrigens in den Uraltbeständen der Großmutter meines Mannes gefunden habe) und Nähte.

So schaut sie fertig aus, viele Details, wie zum Beispiel eine kleine Außentasche für Schlüssel, die Tasche ist natürlich auch oben mit Bändern verschließbar.

Und hier seht Ihr das erste Probetragen:

Also, sie ist schön genug, um am Abend damit auszugehen, geräumig genug, um alles für einen ganzen Tag dabei zu haben und groß genug, um – falls wir das wieder ohne Gefahr machen können – sie auch als Badetasche nutzen zu können.

Neue Leinentaschen – klein und groß

In der Auslage

Eine ganz liebe Freundin, die ein entzückendes kleines Geschäft für Gebrauchskunst in der Penzinger Nisselgase hat, Allerhand, was Handwerk kann , hatte noch einen schönen Leinenstoff, den Sie gerne verarbeitet gehabt hätte. Sie hat sich von mir also eine Tasche gewünscht. Geworden sind es dann 2, eine kleine und eine große. Mit vielen Innentaschen für die notwendigen Kleinigkeiten des Frauenlebens. Als Innenfutter habe ich Restbeständen der Großmutter meines Mannes verwendet, weil es so gut dazu gepasst hat.

Erst die Träger anfertigen und dann das Leinen für die beiden Taschen zurecht schneiden. Dann das Innenleben aus Stoff zuschneiden. Und zu guter Letzt die Träger gut vernähen und auch die Taschen sorgsam zusammen nähen.

Red Bag

Um etwas mehr Farbe ins Leben zu bringen, ist die Kombination aus rotem Leinen und schwarzen Lederriemen genau richtig. Innen habe ich die neue Tasche mit gestreiftem Leinen gefüttert. Hier seht Ihr verschiedene Arbeitsschritte:

Und hier die fertige Tasche:

Täschchen für die Abendgarderobe

Täschchen für die Abendgarderobe

Da ich für die Jedermann-Premiere noch ein kleines Täschen für die „Utensilien, die jede Frau immer braucht“ gesucht, aber nicht gefunden habe, habe ich mich selbst ans Werk gemacht.

Ein wenig Leinen, ein wenig Leder und fertig war sie !

Hier seht Ihr das fertige Produkt:

Salzburg hat uns übrigens mit großartigem Wetter verwöhnt und die Jedermann Aufführung war auch großartig ! Tobias Moretti, Valery Tscheplanowa (tolle Stimme, richtig sexy Buhlschaft), Gregor Bloeb (als Teufel nicht zu überbieten), Peter Lohmeyer (was für ein Kostüm und Maske und was für eine Stimme !!!) , Mavie Hörbiger (akrobatische Leistung), aber auch die ganze restliche Besetzung ganz hervorragend. https://www.salzburgerfestspiele.at/p/jedermann-2019

Wer noch die Chance hat, Karten zu bekommen, wirklich empfehlenswert !

Jedermann Premiere 2019
Jedermann Premiere 2019

Rucksack oder Tasche ? Das ist hier die Frage !

Für einen anstehenden Städtetrip nach Dubrovnik brauche ich unbedingt eine neue Tasche. Wobei ein Rucksack vielleicht doch praktischer wäre.

Warum nicht Beides ?

Genau ! Also mache ich ich ans Werk. 2 Lederriemen, 4 coole Karabiner (besorgt man sich natürlich im Grätzl, beim Lederkraemer, eine richtige Schatzkiste für uns Handwerker. Liebevolle Betreuung inklusive !). Dann noch weißes und gelbes Leinen und schon geht es los.

Einen kurzen Nachmittag später ist die Rucksack-/Taschenkombination fertig. Sie lässt sich mit wenigen Handgriffen von einer Tragetasche in einen Rucksack umwandeln und vice versa. Und das schöne ist, die Lederriemen kann man später auch mit andersfarbigen Kombinationen aus der Serie weiterverwenden.

Hier das fertige Produkt:

White Bag

Der Sommer naht und meine Freundinnen wünschen sich Taschen in sommerlichen Farben. Hier entsteht gerade eine in weiß. Pures Leinen !

Das fertige Produkt hat dann so ausgeschaut:

Gefällt sie Euch ?

Sommer Sehnsucht

Mir kommt die kalte Jahreszeit schon ewig vor. Das graue, naßkalte Wetter macht mir zugegebenermaßen schwer zu schaffen. Deswegen habe ich meine buntesten Stoffe aus dem Lager geholt und kurz einmal eine Sommertasche gebastelt.

Was sagt Ihr ? Hellt das den Tag nicht gleich ein wenig auf ?