Auch Standard FFP-2 Masken müssen nicht fad aussehen

Nachdem es nahezu nur einfärbige FFP2 Masken zu kaufen gibt habe ich mir meine weißen Standardmasken selbst bedruckt. Schützt vor Verwechslungsgefahr und schaut nicht so einfallslos aus:

Benutzt habe ich Lebensmittelfarben, die Muster stammen von indischen Stempel, die ich vor längerer Zeit in einem Möbelgeschäft erstanden habe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.